Produkte


Es gliedert sich in folgende Bereiche:
- Dübel für den Normalfall
- Anker für schwere Lasten
- Befestigungssysteme für Fassaden,
Isolierungen, Gerüste
- Bohrer
- Elektro-Bohrgeräte


Weiter Informationen


Upat hat 1958 die Schwerbefestigung in Deutschland eingeführt und mit Produkten wie dem Express-Anker, dem ersten chemischen Verbundanker und dem ersten Selbsthinterschneid-Anker zu deren Entwicklung beigetragen. Upat Produkte entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Upat Anker für die Schwerbefestigung werden eingesetzt, z.B. im Fassadenbau, im Klima- und Lüftungsbau, im Sportstättenbau, im Trockenbau, bei der Stabstahlverankerung, bei der Leitplankenverankerung, bei der Befestigung unter Tage, unter Wasser oder in schwindelnder Höhe...und sogar beim Bergsteigen.



Befestigung in gerissenem Beton
Wenn durch das Versagen von Verankerungen tragender 
Konstruktionen Gesundheit 
und Leben von Menschen 
gefährdet sind, müssen in 
Deutschland Dübel mit 
bauaufsichtlicher Zulassung 
verwendet werden.